cms-systetm f

CMS-, Shops-, Foren-Systeme, Frameworks und sonstigen Anwendungen

cms-systetm f

Beitragvon xxl » 30.07.2006, 14:31

hallo zusammen,

ich bin am ?berlegen, ob ich ein cms system f
aller anfang ist schwer!
xxl
Pixler
Pixler
 
Beiträge: 82
Registriert: 02.05.2006, 19:56

Beitragvon McDot » 30.07.2006, 16:14

@xxl

das ist eine sehr gute Frage. Die Antwort h?ngt jedoch von vielen Faktoren ab.

Erst einmal grunds?tzliches zu CMS-Systeme:

Ein CMS lohnt sich erst, wenn man mehr als etwa 20 Seiten hat, diese ?fters aktualisiert werden m?ssen, und diese Aktualisierungen von "Redakteuren" gemacht werden sollen, die nicht umbedingt HTML Kenntnisse haben.

Kurz gesagt, wenn es um Dynamische Inhalte geht.

Unterschiedliche CMS Systeme:
Es gibt eine ganze Menge CMS-Systeme auf dem Markt. Viele Kostenpflichtigen, aber auch viele Kostenlose. Einige davon, meistens die kostenpflichtigen, werben damit, wie leicht es damit ist, eine Website ohne Kenntnisse zu bauen. Die Aussage ist zwar nicht umbedingt falsch, aber der Code der von diesen Bauk?sten produziert wird, ist alles andere als optimal. Von Sumaoptimierung braucht man dabei garnicht erst zu sprechen.

Dann gibt es die offenen Systeme, meistens kostenlos. Hier bekommt man zwar eine ganze Menge Technik, man ben?tigt jedoch halbwegs fortgeschrittene Kenntnisse, nicht nur HTML und CSS, sondern auch PHP. Somit kann man alles so anpassen und optimieren wie es ben?tigt wird.

Die kostenlose CMS-System Welt wird derzeit ?berwiegend von 3 Systemen beherrscht:

Typo3, Joomla und Contenido

Typo3 ist sicherlich das m?chtigste, aber nur geeignet f
Benutzeravatar
McDot
Designer
Designer
 
Beiträge: 894
Registriert: 10.02.2006, 18:03
Wohnort: Berlin

Beitragvon L33rZeichen » 30.07.2006, 16:15

Es gibt auch sehr viele kostenlose CMS die relativ praktisch sind.. Da ich selbst jedoch keines benutze, kann ich nichts empfehlen (ich kenne auch deine Anspr?che nicht). Eine ?bersicht diverser CMS-Systeme mit Demo (Adminzugang und Frontpage) findet sich hier.
Auch wie sich die verschiedenen CMS in den Suchmaschinen verhalten wei? ich nicht.. mit meinem Wordpress bin ich in dieser Hinsicht jedoch zufrieden ;) Ist zwar kein CMS kann jedoch auch fast alles was man von einem CMS erwarten k?nnte.

Leon
"Machs gut.. und danke f
L33rZeichen
Paint User
Paint User
 
Beiträge: 30
Registriert: 02.05.2006, 16:48

Beitragvon phiro » 31.07.2006, 01:23

Hallo,

Contenido ist in der aktuellen Version tats?chlich etwas schwerf?llig, was vor allem am sehr aufwendigen Backenddesign liegen d?rfte.
Allerdings gibt es mit DeDi (www.der-dirigent.de) und Sefrengo (www.sefrengo.org - noch beta, aber mE recht stabil) zwei vielversprechende Systeme, die beide direkt oder indirekt aus der "Urform" von Contenido, der 0.9.3 weiterentwickelt worden sind.
Allerdings gilt f
phiro
Frischling
Frischling
 
Beiträge: 1
Registriert: 31.07.2006, 01:16

Beitragvon daniel92 » 04.10.2006, 13:13

Ich empfehler immer wieder www.cms-easysystem.de :)
Mybbstyles.eu - Kostenlose Styles f
daniel92
Pixler
Pixler
 
Beiträge: 79
Registriert: 08.06.2006, 12:03
Wohnort: Leverkusen

Beitragvon McDot » 04.10.2006, 13:30

Ich weiss nicht. :roll:

Ich finde, die Seite macht kein vertrauensw?rdigen Eindruck.
Benutzeravatar
McDot
Designer
Designer
 
Beiträge: 894
Registriert: 10.02.2006, 18:03
Wohnort: Berlin

Beitragvon daniel92 » 04.10.2006, 13:51

Hallo,

Ich versteh deine Ansicht nicht.

Ich bin damit zufrieden..

Au?erdem kenn ich den Macher pers?nlich. Ist also nichts illegales dran.

Irgendwie macht das f
Mybbstyles.eu - Kostenlose Styles f
daniel92
Pixler
Pixler
 
Beiträge: 79
Registriert: 08.06.2006, 12:03
Wohnort: Leverkusen

Beitragvon L33rZeichen » 04.10.2006, 13:54

Ich denke McDot meint die Gestaltung der Seite (ich sehe es ?brigens genauso wie er). Sie wirkt nicht sehr professionell (?bergro?e Buttons usw.)
"Machs gut.. und danke f
L33rZeichen
Paint User
Paint User
 
Beiträge: 30
Registriert: 02.05.2006, 16:48

Beitragvon McDot » 04.10.2006, 14:10

daniel92 hat geschrieben:Hallo,

Ich versteh deine Ansicht nicht.

Ich bin damit zufrieden..

Au?erdem kenn ich den Macher pers?nlich. Ist also nichts illegales dran.

Irgendwie macht das f
Benutzeravatar
McDot
Designer
Designer
 
Beiträge: 894
Registriert: 10.02.2006, 18:03
Wohnort: Berlin

Beitragvon daniel92 » 04.10.2006, 17:15

Das Design soll zeigen, wie einfach es ist.

Damit meine ich, dass du alles einbauen kannst, auch wenn es nicht mit diesem CMS erstellt wurde.

http://www.neptun-technologies.de/html/cms/index.php ist eine Referenz.

Daran kann man auch sch?n sehen, dass alles selbst konfigurierbar ist.

Aber nungut, die Geschm?cker sind verschieden, es ist sinnlos sich dar?ber zu streiten.

Gru?,
Daniel.
Mybbstyles.eu - Kostenlose Styles f
daniel92
Pixler
Pixler
 
Beiträge: 79
Registriert: 08.06.2006, 12:03
Wohnort: Leverkusen

Beitragvon inta » 05.10.2006, 11:48

Das System mag gut sein, aber wenn man keinen genaueren Eindruck davon bekommt und auch die Seite nicht ansprechend/professionell r?berkommt, dann wird es nur wenige Leute geben die das ausprobieren. Deine positive Erfahrung spricht zwar f
Benutzeravatar
inta
Designer
Designer
 
Beiträge: 222
Registriert: 10.02.2006, 21:01
Wohnort: Berlin

Beitragvon Christian » 05.10.2006, 12:41

Redaxo, ist relativ gut zu bedienen, gratis.
Der Dirigent, etwas schwerer in der Bedienbarkeit, gratis

Vorbehalt: Schau Dir sehr gut an, was Du Dir zulegst. Meine Kriterien sind
- bedienbarkeit
- sauberer code
- sumafreundlichkeit!
- gutes supportforum


Gruss und viel Spass
Christian
Benutzeravatar
Christian
Paint User
Paint User
 
Beiträge: 37
Registriert: 13.09.2006, 19:46
Wohnort: CH- 4522 R?ttenen

Beitragvon lazergunn » 29.12.2008, 23:12

Ich habe sehr gute Erfahrungen mit synType CMS gemacht.

http://syntype.org

Auch ein Open Source CMS aus Deutschland. Aber die Bedienung ist viel einfacher als bei Joomla!, Typo3 oder Contenido.

Und es hat alle Funktionen, die gro?e CMS (auch komerzielle) auch haben.

Am besten ist das Benutzer-Interface von denen. Einfach der Hammer.
Alle Kunden waren bisher begeistert.
lazergunn
Frischling
Frischling
 
Beiträge: 3
Registriert: 29.12.2008, 19:10

Website Baker

Beitragvon stefan.baader » 05.06.2009, 00:05

Ich verwende seit l?ngerem das freie CMS Website Baker. Es ist sehr einfach in der Bedienung, l?uft auch auf einem 3,99 Webspace von Strato und ist suchmaschinenfreundlich (die URLs bestehen aus den Seitentiteln, keine kryptischen IDs oder dergleichen, jede Seite kann mit Metatags separat best?ckt werden). Das CMS ist innerhalb einer halben Stunde hochgeladen, installiert und eingerichtet. Es wird PHP und eine MySQL Datenbank ben?tigt.

www.websitebaker.org
Stefan Baader
Webspezialist
St.-Cajetan-Str. 10
81669 M?nchen
Deutschland

Tel: +49 (0)89 - 40 97 54
Mobil: +49 (0)178 - 1 81 96 30
Fax: +49 (0)3212-2 73 19 57
kontakt@web-seitig.de
www.web-seitig.de
stefan.baader
Frischling
Frischling
 
Beiträge: 3
Registriert: 04.06.2009, 23:51
Wohnort: M?nchen

Re: cms-systetm f

Beitragvon templater1 » 13.12.2010, 13:23

Hoert sich problematisch an :shock:
Jedoch nicht unmoeglich :wink:
Seh ma hier
http://www.websitetemplates.bz/advanced ... rers_id=33
Na?
templater1
Pixler
Pixler
 
Beiträge: 84
Registriert: 13.12.2010, 12:02


Zurück zu Webanwendungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron